Freizeit SportART 2016

Nun ist unsere erste wunderschöne Freizeit in diesen Sommerferien leider schon zu Ende. Es war wirklich richtig toll! Vom Regenwetter haben wir uns die gute Laune nicht verderben lassen und hatten jeden Tag eine Menge Spaß, sogar beim Spielen im Regen auf einem Wasserspielplatz. Es gibt eben kein schlechtes Wetter, wenn man die richtige Kleidung hat. Spannend war es auch, als wir eine Autopanne hatten, bei der sich die Lichtmaschine verabschiedete, und wir das Auto alle zusammen angeschoben haben. Am Ende mussten wir doch abgeschleppt werden und durften im Abschlepp-LKW vorn sitzen und die Aussicht genießen. Als Trost durften wir, bis der ADAC da war, das Schloss Mirrow besichtigen, bis zu dem unser Auto gerade noch gefahren war.

Fotos von: 
Georg Summer

Athletikwettkampf - Juli 2016 - Wittstock

Nach den ersten Monaten fleißigen Trainings führten wir nun kurz vor der Sommerpause unseren 1. Athletikwettkampf durch. Getestet wurde sowohl die Beweglichkeit als auch die Kraft unserer Turnerinnen. Bei Briefmarke, Spreizen, Spagat, Brücke, Klimmzügen, Sit ups, Schwebesitz und vielem mehr gaben die Mädchen echt alles und sind teilweise weit über sich hinaus gewachsen. Nach zwei Wettkampftagen stehen nun die Sieger fest. Manche Kinder konnten leider nur an einem der beiden Tage teilnehmen und hätten sonst sicher noch mehr Punkte sammeln können. Dennoch gilt: Ihr ward alle spitze. Bleibt dran und macht weiter so!

Fotos von: 
Georg Summer

1. Turnertreffen bei unseren Trainern

Teilnehmerbericht von Norah (10)

Am Sonntag, den 26.06. begrüßten uns Lydia und Jonas mit der Frage „Kennt ihr Dreiecke spannen?“. Schon hatte das erste Spiel auf der Wiese begonnen. Niemand von uns kannte es und nur Eine von uns verstand es komplett. Die Anderen wunderten sich nur und fragten sich, wie das wohl geht. Wer es einmal verstanden hatte, sollte es aber unter keinem Umstand weiterverraten, da es nur lustig bleibt, wenn man selbst die Lösung findet und so selbst zum Meister des Dreiecke Spannens wird.

Es folgte ein zweites Spiel. Wir teilten uns in zwei Gruppen auf, waren plötzlich in der Savanne und unsere Kamele hatten einen riesen Durst. Es gab aber nur eine weit entfernte Oase. Nur - die Kinder, die eine der drei Transportschüsseln hatten, durften sich nicht von der Stelle bewegen. Wie sollte also das Wasser in den Eimer zu den Kamelen auf der anderen Seite der Wiese kommen? Das musste durchdacht werden und hat eine Menge Spaß gemacht.

Fotos von: 
Georg Summer

Sommerferien 2016

Wer hat in den Sommerferien noch Lust, was zu erleben ?
Bitte gleich anmelden - nur wenig Plätze frei!


SportART Camp  - Ausgebucht
31.07. bis 06.08.2016 - 7 Tage inkl. Vollverpflegung, Betreuung und Unterkunft
Sportcamp & Naturerlebnis mit viel Spaß für unsere aktiven Turnerinnen.
Kosten*: 140.- € für Mitglieder / 230.- € ohne Mitgliedschaft
Hier gehts zu unserem Lagertagebuch für die Eltern >>


TURN Camp - Ausgebucht
29.08. bis 02.09.2016 - 5 Tage inkl. Mittagessen, Betreuung & Showauftritt am 04.09.2016
Täglich von 10 bis 16 Uhr ( Auf Anfrage auch extra Betreuung davor und danach möglich. )
Ganztagsbetreuung für alle aktiven Turnerinnen, die Spaß daran haben, in den Ferien viel zu spielen
und als Turner eine tolle Show zu präsentieren. Wir machen also noch weit mehr als nur turnen.
Kosten*: 50.- € / Geschwister nur 25.- €
max. 16 Teilnehmer


Anmeldeformular

Turnen am Limit

Aufgrund der hohen Nachfrage sind wir bedingt durch die begrenzten räumlichen Möglichkeiten,
die uns in der kleinen Sporthalle zur Verfügung gestellt wurden, leider vorerst an unserem Limit.

Bei anhaltendem Interresse versuchen wir jedoch, weitere Trainingszeiten von der
Stadt zu bekommen! So könnt ihr euch gerne in der Warteliste mit aufnehmen lassen.

Wer Interesse an Kinderturnen (4-6 Jahre) hat,
kann ebenso gerne unverbindlich anfragen.

Foto von: 
Georg Summer

Neue Trainingsgruppe für Mädchen

Liebe Eltern und liebe Kinder,

das Gerätturnen ist eine sehr vielseitiger Sportart, die Kinder umfassend in ihrer motorischen Entwicklung und körperlichen Fitness enorm fördert.

Geturnt wird dabei an vier Wettkampfgeräten: Sprung, Reck, Balken und Boden. Somit wird ein umfassendes Repertoire an Bewegungen erlernt, wozu Spannung, Kraft, Beweglichkeit und Präzision Voraussetzungen sind. Diese Voraussetzungen wollen wir im Training schaffen und gleichzeitig den Spaß an gemeinsamen sportlichen Aktivitäten vermitteln.

Bei uns lernen die Kinder mutiges Balancieren in luftigen Höhen, durch die Lüfte zu fliegen und sicher zu landen und auch am Boden artistisches Können, Beweglichkeit und Eleganz auszustrahlen.

Wittstock steht kopf, denn ab Dienstag den 03.05.2016 um 17 Uhr startet unsere neue Trainingsgruppe im Gerätturnen. Interessierte Mädchen im Alter zwischen 6 bis 10 Jahren sind herzlich zum kostenlosen Probetraining eingeladen. Um telefonische Voranmeldung wird gebeten unter: 03394-4247266.

Foto von: 
Georg Summer
Turnen für Mädchen - FK Hansa Wittstock 1919 e.V. RSS abonnieren

Geräteturnen in Wittstock/Dosse, Ostprignitz, Brandenburg