Raum für Kinderturnen

Die Stadt Wittstock/Dosse verlangt von uns Turnern 200.- € pro Doppelstunde für einmal Kindertraining pro Woche in einer Sporthalle. Ist das noch OK? Andere Gruppen/Vereine dürfen für ihre Jugend Kostenlos die Turnhallen und Geräte nutzen. Das ist für gleichwertige Jugendarbeit in einer gerechten sozialen Gesellschaft nicht zu verstehen nur weil unsere Jugendarbeit derzeit eigenständig Organisiert ist und noch keinen Verein als Träger hat aber genauso von Ehrenamtlichen Trainern zum selbstkostenpreis durchgeführt wird. Faire Bedienungen für gute Jugendarbeit in Wittstock und Förderung von starken selbstbewussten Mädchen & Jungen sieht anders aus!

Wir bieten aufgrund der großen Nachfrage nach guter Jugendarbeit, jedoch fehlender Hallenzeiten, Kinderturnen zur Zeit auch direkt bei uns zuhause an. Unser Turnraum ist zwar gut ausgestatteten, aber zu klein für so viele Interessenten. Dennoch trainieren unsere Nachwuchstalente und Showakrobaten bei uns das ganze Jahr über fleißig, um ihre ehrgeizigen Ziele zu erreichen. Wir suchen deshalb einen großen Turnraum mit der Möglichkeit, die für das wettkampfgerechte Training benötigten Matten und die verschiedenen Turngeräte aufzustellen und genügend Trainingszeiten für alle anzubieten. Eine alte Scheune, die wir für das Turnen ausbauen könnten, oder eine wenig genutzte Halle, die wir zeitweise günstig mit nutzen dürfen, wären daher der Traum für unsere Nachwuchs-Akrobaten. Bitte hört euch um oder überlegt, ob ihr vielleicht auch selbst Möglichkeiten habt, uns hierbei zu unterstützen. Wer jemanden kennt, der vielleicht die Möglichkeit hat, unseren jungen Turnern die räumlichen Bedingungen zu verbessern, ist gebeten uns zu kontaktieren, sodass wir gemeinsam eine Lösung für unsere Turnkinder finden können. Wir stehen für die Zukunft des Turnsports in Wittstock. Dafür investieren wir gerne viel, auch Zeit und Nerven, und brauchen tatkräftige Unterstützung.

Jetzt: Kinderturnen in der Sporthalle

Ab dem 12.09.2017 sind wir mit unseren Kinderturngruppen nun erfreulicherweise in der wirklich schönen Sporthalle der Förderschule mit sonderpädagogischem Schwerpunkt Lernen in Wittstock über den Landkeis OPR untergebracht und dürfen viele der für das Kinderturnen benötigen Geräte vorort einmal die Woche für 2 Stunden nutzen. Doch für das Gerätturnen unserer Großen fehlen hier leider die räumlichen Möglichkeiten, um die für diesen Sport benötigten Großgeräte von uns unterzubringen.

Wir freuen uns jetzt jedoch sehr, wieder viele neue Kinder in unserer Vorschul- und Kinderturngruppe mit aufnehmen zu können. Also wer Interesse hat oder jemanden mit Kindern zwischen 4-8 Jahren kennt, darf sich das Ganze gerne mal angucken und die Kinder zum Schnuppertraining bei uns anmelden. Und wenn es euch bei uns selbst gut gefallen hat, könnt ihr uns gerne weiterempfehlen. Auch spontane Interessenten und Freunde unserer Turner sind immer dienstags von 15:30 bis 17:30 Uhr nach kurzer Voranmeldung der Eltern immer herzlich willkommen.

Wir freuen uns, von euch zu hören.
Jonas Lüdke & Lydia Milde
eure Turngruppenleiter
 

Foto von: 
Turnen-Wittstock, Georg Summer

Geräteturnen in Wittstock/Dosse, Ostprignitz, Brandenburg